AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen für 

- Geschäftskunden -

GELTUNGSBEREICH
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen akkutechnik-ka.de und ihren gewerblichen Kunden. Diese sind Gewerbetreibende, soweit die Order für die Lieferungen und Leistungen seitens akkutechnik-ka.de in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit – im Sinne des § 14 BGB – erfolgen.

ANGEBOT UND PREISGESTALTUNG
Mit der derzeit gültigen Online-Preisliste verlieren alle vorhergehenden Angebote ihre Gültigkeit. Unser Angebot ist freibleibend und für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe bestimmt. Alle Preise sind Nettopreise in Euro und gelten zuzüglich der in Deutschland geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Produktabbildungen enthalten teilweise Zubehör und /oder Dekorationsmaterial, welches nicht zum Lieferumfang gehört. Für Verpackung und Transportversicherung berechnen wir eine Pauschale von €8,90 netto bis 20kg, €12,90 netto bis 30kg und €34,90 bis 1000kg innerdeutsch, €24,90 netto bis 20kg, €34,90 netto bis 30kg und €78,90 netto bis 1000kg innerhalb der EU. Bei Speditionslieferungen auf Inseln oder Messen gelten Sonderkonditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Aufgrund der langen Gültigkeit unseres Angebotes müssen wir uns die Möglichkeit zur Anpassung der angegebenen Preise - auch zu Ihren Gunsten - vorbehalten. Daher gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise. Die Registrierung in unserem Online-Shop erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Online-Shop besteht nicht. Registrierungsbefugt und bestellberechtigt sind ausschließlich Unternehmen im Sinne von § 14 BGB. Wir behalten uns die Anforderung eines betreffenden Nachweises (z.B. Gewerbeanmeldung) vor.

LIEFERUNG UND TRANSPORT
Die Lieferung unserer Artikel erfolgt ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. Sofern auf der Detailansicht nicht anders angegeben, beträgt die Lieferfrist für unsere sofort lieferbaren Artikel 3-4 Werktage, bei Neubestückungen bzw. Zellentausch 6-8 Werktage. Für bedruckte Waren gelten die Lieferzeiten auftragsbezogen lt. Auftragsbestätigung. Transportschäden oder Fehlmengen sind binnen 24 Stunden bei uns zu melden. Eine spätere Reklamation kann nicht anerkannt werden. Defekte, zur Neubestückung bzw. zum Zellentausch an uns gesandte Akkupacks, die nicht neu bestückbar sind oder die beim Öffnen oder Umbauen oder wieder Verschließen beschädigt oder unbrauchbar werden, werden von uns umweltgerecht entsorgt. Dem Kunden entstehen hierdurch keine Kosten. Der Kunde hat kein Recht auf Rückforderung seiner eingesandten Akkupacks oder auf Entschädigung. Ist eine Zweitzustellung erforderlich, die der Kunde zu verantworten hat, können zusätzlich Versandkosten in Höhe der doppelten, ursprünglichen Versandkosten berechnet werden.

RECHNUNGSSTELLUNG
Kunden können wahlweise per Vorkasse oder Rechnung bezahlen, Bonität vorausgesetzt. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Wir behalten uns in diesem Zusammenhang vor, Ihre Bonität über eine Auskunftei, auf Grundlage des 6 Abs. 1f, DSGVO zu prüfen. In Einzelfällen liefern wir nur gegen Vorkasse. In solchen Fällen informieren wir Sie vorab.

VERTRAGSSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Eine Annahme der Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgt erst durch ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung in Textform (im Folgenden: "Auftragsbestätigung") oder im Falle einer Aufforderung zur Zahlung (z.B. Vorkasse). Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für uns eine Frist von zwei Tagen nach Eingang einer Bestellung. Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen finden sie unter www.akkutechnik-ka.de/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen. Eine darüber hinausgehende Möglichkeit den Vertragstext abzurufen besteht nicht.

GEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen mit folgenden Maßgaben: Die Gewährleistungsfrist beträgt grundsätzlich 24 Monate. Sofern für Produkte eine Herstellergarantie mit einer Garantiedauer von weniger als 24 Monaten betroffen ist (z.B. einjährige Herstellergarantie) und eine entsprechende Herstellergarantie in der Produktbeschreibung bzw. im Angebot von akkutechnik-ka.de ausgewiesen wird, entspricht die Gewährleistungsfrist der Dauer der Herstellergarantie; die Gewährleistungsfrist beträgt jedoch mindestens zwölf Monate; § 478 BGB wird nicht eingeschränkt. Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, akkutechnik-ka.de unverzüglich, spätestens eine Woche nach Ablieferung, schriftlich (Fax oder E-Mail genügen) Anzeige zu machen. Andernfalls gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich, spätestens eine Woche nach Erkennbarkeit des Mangels für den Kunden gemacht werden; andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung eines solchen Mangels als genehmigt. Für rechtzeitig gerügte Mängel erfolgt nach Wahl von akkutechnik-ka.de eine Ersatzlieferung oder eine Nachbesserung. akkutechnik-ka.de kann die Beseitigung von Mängeln verweigern, solange der Kunde nicht einen in Anbetracht des Mangels angemessenen Teil des Kaufpreises bezahlt hat. Der Garantiezeitraum beginnt mit Rechnungsdatum. Etwaige Garantieansprüche sind gegenüber akkutechnik-ka.de vor Ablauf des Garantiezeitraums schriftlich (Fax oder E-Mail genügen) geltend zu machen. Im Garantiefall erfolgt nach Wahl von akkutechnik-ka.de eine Ersatzlieferung oder Nachbesserung; im Falle einer Garantieleistung läuft der Garantiezeitraum weiter und beginnt nicht nochmals von neuem. Soweit sonstige Dritte, insbesondere Hersteller von Waren, eigene Garantien gewähren sollten, richten sich etwaige Garantieansprüche des Kunden ausschließlich gegen den jeweiligen Dritten als Garantiegeber und nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Dritten. Wir weisen darauf hin, dass bei Produkten wie etwa Akkumulatoren, Batterien, etc. die Leistungsfähigkeit bei gewöhnlicher Inanspruchnahme nach ca. 6 Monaten zurückgeht. Dieser Umstand stellt keinen Gewährleistungsfall dar. Ergibt eine Überprüfung in einem Reklamationsfalle, daß die gelieferte Ware einwandfrei ist, erlauben wir uns die Prüfkosten und den Wiederversand in Rechnung zu stellen.

ÄNDERUNGEN
Technische Änderungen im Sinne des Fortschritts sowie unwesentliche Abweichungen in Form und Farbe behalten wir uns vor. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

EIGENTUMSVORBEHALT
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Eigentumsvorbehaltswaren dürfen vor der vollständigen Bezahlung weder an Dritte verpfändet noch an Dritte zur Sicherheit übereignet werden. Der Käufer ist verpflichtet, uns unverzüglich schriftlich zu informieren, wenn Zugriffe Dritter auf die in unserem Eigentum stehenden Waren erfolgen. Der Käufer darf die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren im normalen Geschäftsbetrieb weiterveräußern, sofern er mit seinem Kunden ebenfalls einen entsprechenden Eigentumsvorbehalt vereinbart. Die aus einem Weiterverkauf der Waren entstehenden Forderungen gegenüber Dritten tritt der Käufer bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an.

GERICHTSSTAND
Die Vertragsbeziehung unterliegt unter Ausschluss der Regelungen des internationalen Kaufrechts dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Karlsruhe.

DATENSCHUTZ
Ihre Daten sind bei uns sicher geschützt. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für die Geschäftsabwicklung notwendige Daten werden im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung zulässig gespeichert und verarbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie im Onlineshop unter dem Punkt Datenschutz.

HINWEIS GEMÄß BATTERIE-VERORDNUNG
Für alle schadstoffhaltigen Batterien unseres Verkaufsprogramms gilt: Als Verbraucher sind Sie dazu verpflichtet, Altbatterien an eine Sammelstelle zurückzugeben. Wir entsorgen gebrauchte Batterien und Akkus umweltgerecht, wenn diese uns frei zugesandt werden. Die Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Batterien, welche wir vertreiben bzw. im Sortiment geführt haben sowie auf endverbraucherübliche Mengen. Die Schadstoffe in diesen Batterien sind folgendermaßen gekennzeichnet: Pb steht für Blei, Cd für Cadmium und Hg für Quecksilber. Wir bieten schadstofffreie und wiederaufladbare Batterien in unserem Katalog an.

=====================================================================================================================

Allgemeine Geschäftsbedingungen für 

 - Privatkunden -

GELTUNGSBEREICH
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen akkutechnik-ka.de und ihren Privatkunden. Diese sind Verbraucher, im Sinne des § 13 BGB, soweit der Zweck für die georderten Lieferungen und Leistungen seitens akkutechnik-ka.de nicht ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann, im folgenden Privatkunde genannt.

VERTRAGSPARTNER
Der Kaufvertrag kommt zustande mit akkutechnik-ka.de. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum.

VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Eine Annahme der Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgt erst durch ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung in Textform (im Folgenden: "Auftragsbestätigung") oder im Falle einer Aufforderung zur Zahlung (z.B. Vorkasse). Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für uns eine Frist von zwei Tagen nach Eingang einer Bestellung. Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen finden sie unter www.akkutechnik-ka.de/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen. Eine darüber hinausgehende Möglichkeit den Vertragstext abzurufen besteht nicht.

ANGEBOT UND PREISGESTALTUNG
Mit der derzeit gültigen Online-Preisliste verlieren alle vorhergehenden Angebote ihre Gültigkeit. Unser Angebot ist freibleibend. Produktabbildungen enthalten teilweise Zubehör und /oder Dekorationsmaterial, welches nicht zum Lieferumfang gehört. Die Registrierung in unserem Online-Shop erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Online-Shop besteht nicht. Minderjährige sind von unserem Angebot ausdrücklich ausgeschlossen. Für Verpackung und Transportversicherung berechnen wir eine Pauschale von €10,59 bis 20kg, €15,35 bis 30kg und €41,53 bis 1000kg innerdeutsch, €29,63 bis 20kg, €41,53 bis 30kg und €93,89 bis 1000kg innerhalb der EU. Bei Speditionslieferungen auf Inseln oder Messen gelten Sonderkonditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Aufgrund der langen Gültigkeit unseres Angebotes müssen wir uns die Möglichkeit zur Anpassung der angegebenen Preise - auch zu Ihren Gunsten - vorbehalten. Daher gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise.

LIEFERUNG UND TRANSPORT
Die Lieferung unserer Artikel erfolgt ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. Sofern in der Detailansicht nicht anders angegeben, beträgt die Lieferfrist für unsere sofort lieferbaren Artikel 3-4 Werktage, bei Neubestückungen bzw. Zellentausch 6-8 Werktage. Für bedruckte Waren gelten die Lieferzeiten auftragsbezogen lt. Auftragsbestätigung. Bei Speditionslieferungen auf Inseln oder Messen gelten Sonderkonditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen. Wir behalten uns vor, Teillieferungen zu erbringen, sofern das für eine zügigere Abwicklung vorteilhaft ist. Transportschäden oder Fehlmengen sind binnen 24 Stunden bei uns zu melden. Eine spätere Reklamation kann nicht anerkannt werden. Ist eine Zweitzustellung erforderlich, die der Kunde zu verantworten hat, können zusätzlich Versandkosten in der doppelten Höhe der usprünglichen Versandkosten berechnet werden. Defekte, zur Neubestückung bzw. zum Zellentausch uns zugesandte Akkupacks, die nicht neu bestückbar sind oder die beim Öffnen oder Umbauen oder wieder Verschließen beschädigt oder unbrauchbar werden, werden von uns umweltgerecht entsorgt. Dem Kunden entstehen hierdurch keine Kosten. Der Kunde hat kein Recht auf Rückforderung seiner eingesandten Akkupacks oder auf Entschädigung.

RECHNUNGSSTELLUNG
Kunden können wahlweise per Vorkasse oder Rechnung bezahlen, Bonität vorausgesetzt. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Wir behalten uns in diesem Zusammenhang vor, Ihre Bonität über eine Auskunftei, auf Grundlage des 6 Abs. 1f, DSGVO zu prüfen. In Einzelfällen liefern wir nur gegen Vorkasse. In solchen Fällen informieren wir Sie vorab.

GEWÄHRLEISTUNG, GARANTIE
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Sollten gelieferte Waren offensichtliche Mängel oder Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, wird der Kunde gebeten, solche Fehler und Schäden möglichst sofort gegenüber akkutechnik-ka.de anzuzeigen. Die Versäumung einer entsprechenden Anzeige lässt Gewährleistungsansprüche sowie sonstige Rechte des Kunden unberührt. Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Rechnungsdatum. Etwaige Garantieansprüche sind gegenüber akkutechnik-ka.de vor Ablauf des Garantiezeitraums schriftlich (Fax oder E-Mail genügen) geltend zu machen. Im Garantiefall erfolgt nach Wahl von akkutechnik-ka.de eine Ersatzlieferung oder Nachbesserung; im Falle einer Garantieleistung läuft der Garantiezeitraum weiter und beginnt nicht nochmals von neuem. Soweit sonstige Dritte, insbesondere Hersteller von Waren, eigene Garantien gewähren sollten, richten sich etwaige Garantieansprüche des Kunden ausschließlich gegen den jeweiligen Dritten als Garantiegeber und nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Dritten. Wir weisen darauf hin, dass bei Produkten wie etwa Akkumulatoren, Batterien, etc. die Leistungsfähigkeit bei gewöhnlicher Inanspruchnahme nach ca. 6 Monaten zurückgeht. Dieser Umstand stellt keinen Gewährleistungsfall dar. Ergibt eine Überprüfung in einem Reklamationsfalle, daß die gelieferte Ware einwandfrei ist, erlauben wir uns die Prüfkosten und den Wiederversand in Rechnung zu stellen.

ÄNDERUNGEN
Technische Änderungen im Sinne des Fortschritts sowie unwesentliche Abweichungen in Form und Farbe behalten wir uns vor. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

EIGENTUMSVORBEHALT
Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

WIDERRUFSRECHT
Verbraucher haben das nachfolgende Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (akkutechnik-ka.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb unseres Liefergebietes Europäische Union, trägt der Kunde. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, insbesondere bei Neubestückungen bzw. Zellentausch, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.  

DATENSCHUTZ
Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Alle Informationen dazu finden Sie im Onlineshop unter dem Punkt Datenschutz.

HINWEIS GEMÄß BATTERIE-VERORDNUNG
Für alle schadstoffhaltigen Batterien unseres Verkaufsprogramms gilt: Als Verbraucher sind Sie dazu verpflichtet, Altbatterien an eine Sammelstelle zurückzugeben. Wir entsorgen gebrauchte Batterien und Akkus umweltgerecht, wenn diese uns frei zugesandt werden. Die Rücknahme-verpflichtung beschränkt sich auf Batterien, welche wir vertreiben bzw. im Sortiment geführt haben sowie auf endverbraucherübliche Mengen. Die Schadstoffe in diesen Batterien sind folgendermaßen gekennzeichnet: Pb steht für Blei, Cd für Cadmium und Hg für Quecksilber. Wir bieten schadstofffreie und wiederaufladbare Batterien in unserem Katalog an.

Online-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtlichen Streitschlichtung für Verbraucher
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.  

Zurück

Kategorien